Wo kriege ich kostenlose xt:Commerce Templates?

Kostenlose xt:Commerce Templates sind schwer zu finden und auch nicht unbedingt empfehlenswert. Wenn Sie nach kostenlosen Templates „googeln“ werden Sie zwar verschiedene Templates finden, welche jedoch alle einige Nachteile haben:

  • Die xt:Commerce Templates sind oft für sehr alte xt:Commerce Versionen und damit nicht kompatibel mit xt:Commerce 4.2.00. Dieses kann zu Fehlern im Shop führen, wodurch Kunden im schlimmsten Fall keine Bestellungen durchführen können.
  • Viele der kostenlosen Templates wurden offensichtlich nicht von Profis erstellt: In der Regel sehen diese nicht gut und nicht professionell aus, und stellen somit Ihr Unternehmen nicht passend für den Kunden dar.
  • Die Templates sind in der Regel nicht responsive. D.h. Ihr xt:Commerce Shop wird auf Mobile Geräten im mobile-Template von xt:Commerce angezeigt was nicht optimal ist. (Was ist mit  responsive xt:Commerce-Templates gemeint?)
  • Nicht „up-to-Date“ in Sachen SEO: 2-3 Jahre sind in Sachen Suchmaschinenoptimierung fast Jahrzehnte. In den letzten Jahren sind viele Dinge zum Standard geworden, die in diesen Templates nicht implementiert sind. Das beste Beispiel wäre zum Beispiel die Auszeichnung der Produktdaten mit „Structured Data„. Fehlt dieses in Ihrem Template, dann haben Sie im Online Business einen echten Nachteil.

Zudem ist es technisch Möglich Backdoors in xt:Commerce Templates zu implementieren. D.h. durch eine Bestimmte Aktion in Ihrem Shop, (z.B. den Aufruf einer URL mit einem Bestimmten Parameter in der URL-Zeile) wäre es technisch kein Problem dem Urheber der Backdoor Zugang zum Adminbereich Ihres Shop zu verschaffen. Aber dieses ist reine Theorie, zumindest ist mir ein derartiger Fall noch nicht untergekommen.

Sollten Sie einen Onlineshop eröffnen und ernsthaft Geld damit verdienen wollen, sollten Sie auf eines der Vorgefertigten Templates im xt:Commerce Store zurückgreifen. Hier halten sich die Kosten im Gegensatz zu einem explizit für Sie entwickelt und designtem Template im Rahmen und Sie haben in der Firma die Ihnen das Template verkauft hat einen (in der Regel) kompetenten Ansprechpartner.

Die Info hat Ihnen geholfen? Dann helfen Sie uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *