Benötige ich zusätzliche AGBs für meinen xt:Commerce Onlineshop?

Sollten Sie bereits eine Firma haben und Waren offline Verkaufen werden Sie sehr wahrscheinlich schon AGB für Ihr Unternehmen besitzen. Wenn Sie nun planen einen Onlineshop zu eröffnen ist es sehr wahrscheinlich, dass diese AGBs an den Onlinehandel angepasst werden müssen.

Es gibt bestimmte Regelungen die sich explizit auf den online Verkauf von Ware beziehen, die in Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht fehlen sollten. Wenn Sie hier keine größere Investition tätigen wollen um Ihre AGBs von Ihrem Anwalt überarbeiten zu lassen, ist es eine Überlegung wert den AGB Service von Janolaw in Betracht zu ziehen.

Neben den AGBs liefert Janolaw Ihnen auch Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung für Ihren Shop und das ganze zu einem geringen monatlichen Preis.

Besonders attraktiv wird der Service für Ihren xt:Commerce-Shop da es eine Schnittstellen für xt:Commerce gibt, welches sicherstellt, dass Ihre Rechtstexte immer aktuell sind. D.h. wenn sich etwas an der Rechtslage ändert, erhalten Sie neben der Benachrichtigung von Janolaw auch direkt ein Update der Dokumente in Ihrem Shop und müssen diese nicht mal im xt:Commerce Adminbereich hinterlegen. So sind Sie jederzeit rechtssicher.

Sollten Sie trotzdem eine Abmahnung von einem Wettbewerber erhalten die sich auf Ihre Rechtstexte bezieht sind Sie auf der sicheren Seite: Janolaw haften selbstverständlich für solche Fälle!

Neben den AGBs für Ihren xt:Commerce Shop bietet Janolaw auch einen AGB-Service für die gängigen Marktplätze (z.B. eBay & Amazon) an.

Die Info hat Ihnen geholfen? Dann helfen Sie uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *